Freitag 26. April 2019 | Alter: 177 Tage

Jugendtrainer und Schiedsrichter gesucht


Everswinkel - Wer der nächste Jürgen Klopp oder Mario Götze werden möchte, ist nach den Osterferien beim SC DJK Everswinkel wieder an der richtigen Adresse, wie der Verein mitteilt. Dann gibt‘s auch die Möglichkeit zum Schnuppertraining.

Die U6 (Jahrgang 2013 und Jünger) hat ihre ersten Hallenturniere erfolgreich absolviert. (Bild: Westfälische Nachrichten)

Nach den Ferien trainieren nicht nur älteren Fußballer wieder draußen auf den Rasenplätzen im Sportpark Wester, sondern es darf auch gerne und ganz unverbindlich mal beim Schnuppertraining reingeschaut werden, ob das schnelle Spiel mit der Lederkugel Spaß macht.

Und da der Eifer der Kinder und Jugendlichen sportliche Anleitung benötigt, fühlt sich vielleicht auch der eine oder andere Erwachsene angesprochen, um als Jugendtrainer oder Schiedsrichter beim SC DJK Everswinkel anzufangen. „Wir wünschen uns Mitwirkende, die Spaß am Umgang mit jungen Menschen haben und selbstständig oder als Team eine Mannschaft leiten wollen. Auch neue Schiedsrichter sind bei uns immer gerne gesehen“, macht Bernd Kleideiter, Leiter der Fußball-Abteilung, deutlich.

Beim SC DJK Everswinkel erhalten alle Trainer neben einer Aufwandsentschädigung auch die Möglichkeit, ihre Trainerlizenzen zu machen. Für Schiedsrichter werden entsprechende Lehrgänge über den Verband (nächster Lehrgang im Mai) angeboten, heißt es weiter.

Alle Informationen gibt es bei Bernd Kleideiter unter ??0160/97?65?10?00 oder per Mail an fussball.everswinkel@gmail.com. Trainingszeiten der jeweiligen Jahrgänge auch unter:

www.fussball-everswinkel